Pilates Geräte

Pilates Geräte gibt es in den verschiedensten Ausführungen für die unterschiedlichsten Übungen. Diese sind jedoch nicht zwingend notwendig um Pilates ausüben zu können. Wenn Sie jedoch Ihrem Training einen neuen Touch geben oder es intensiver gestalten wollen können Sie hier ein wenig rumstöbern.

Standard Pilates Geräte

Die folgenden Geräte gehören zu jeder guten Trainingsausstattung dazu und sind bereits für wenig Geld zu erwerben. Sie sind das A und O für ein vielseitiges Pilates-Training und garantieren den höchsten Qualitäts-Standard. Besonders Fortgeschrittenen empfehlen wir die Einbindung verschiedener Geräte in das Pilates-Training. Das bringt nicht nur Abwechslung, sondern schafft neue Reize zu setzen und was zur Leistungssteigerung führt.

Pilates Rolle

Eine Pilates Rolle ist eine feste Rolle aus Schaumstoff, welche beim Pilates Training zum Einsatz kommt. Mithilfe dieser sind weit aus mehr Übungen, besonders für Fortgeschrittene, möglich, da hierbei eine instabile Komponente in das Training eingebracht wird.

Pilates Ring

Der Pilates Ring, auch “Magic Circle” genannt, ist neben der Pilates Rolle und dem Pilates Ball das wichtigste Fitnessgerät im Pilates. Mit diesem Ring lassen sich viele Übungen ergänzen und vielfältiger gestalten.

Pilates Ring

Denkt man an Pilates Geräte darf der Klassiker nicht fehlen. Der Studio Reformer ist in jedem gut ausgestatteten Pilates Studio, Wellness- und Fitnesscenter zu finden. Der ursprüngliche Entwurf aus dem Jahre 1976 stammt vom Pilatesvater persönlich, Joseph Pilates. Aus hochwertigen Ahornholz gefertigt setzt der Studio Reformer die Maßlatte aller Pilates Geräte. Die Qualität spricht für sich, so sind auch heutzutage noch die ersten Geräte aus den 70er Jahren im Einsatz. Alle ausgebildeten Trainer weltweit legen viel Wert auf den Balanced Body Studio Reformer.

Mehr Informationen, sowie Angebote für den eigenen Pilates Studio Reformer für Zuhause können Sie in dem folgenden Artikel nachlesen.